Ich hasse den Winter

Ich glaube ich wandere aus. Dies ist nun schon der zweite Winter, der so richtig kalt war und ewig lange angedauert hat. Ich kann es nicht mehr ertragen, diese Kälte draußen und die enormen Heizkosten die jedes Jahr anstehen. Ich versuche ja immer schon zu sparen, habe auch meinen Anbieter gewechselt, von dem ich jetzt günstiges Gas bekomme, aber so richtig befriedigt es mich nicht. Mir ist trotzdem ständig kalt ich bin müde und schlecht gelaunt. Soll das in den nächsten Jahren so weitergehen? Vielleicht werde ich ja nur saisonal Deutschland den Rücken kehren. Wer von euch hat denn einen Job im Winter in der Wärme? Mir ist es eigentlich egal, was ich mache, Hauptsache weg!

13.1.11 14:06

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marc (13.1.11 14:11)
sage nur klimawandel. aber die menschen achten eben nicht darauf. die natur rächt sich. und es wird noch schlimmer werden.


Marc (13.1.11 14:13)
ach ja, ich lebe im warmen teil der erdkugel. habe vor 12 jahren deutschland den rücken gekehrt. ahnte schon was kommen würde und prompt bekomme ich die bestätigung.


Manuela / Website (13.1.11 14:17)
Hasse auch den Winter. Ich habe meine Heizung immer auf gleicher Zahl. Plötzlich bekomme ich eine nachzahlung. Nicht gerade wenig. Deutschland das Land der Abzocke vom feinsten. Und ja, ich habe mich entschieden Deutschland zu verlassen. Im Juni 2011 gehts ab in den Süden. Auswandern.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen